Logo
Symbolbild für Rubrik

Suchbutton
Wir sind für Sie da:
06623 . 915 738 0

Unterstützen Sie die Arbeit von hofgründer.de

Spenden-Button

Nutzungsbedingungen für die Webseite und Angebote unter www.hofgründer.de

1. Inhalte der Webseite

Die Stiftung Agrarkultur leben gGmbH, Weingasse 10, 36199 Rotenburg der Fulda (im Folgenden "hofgründer.de") stellt unter der Webseite hofgründer.de (im Folgenden: die "Webseite") allgemeine Informationen zur Realisierung einer Hofnachfolge zur Verfügung und ermöglicht über das Anzeigen-Portal "Hofbörse" die Veröffentlichung von Hof- und Flächenangeboten und -gesuchen.


a) Informationsmaterial
Unter den Rubriken "Abgebende" und "Neugründer" stellt hofgründer.de allgemeine Informationen zur Verfügung, wie Abgebende ihre Betriebe in außerfamiliäre Hände übergeben und somit Ihr Lebenswerk erhalten können sowie dazu, wie Neugründer ihren Weg in die eigene landwirtschaftliche Existenz planen und beschreiten können. Die dort zur Verfügung gestellten Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen formuliert, stellen jedoch nur allgemeine Ausführungen zu rein informativen Zwecken dar, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und eine Beratung im jeweiligen Einzelfall nicht ersetzen können und sollen. Soweit die Webseite auch rechtliche Informationen enthält, dienen diese ebenfalls ausschließlich der allgemeinen Information und Orientierung. Die auf der Webseite veröffentlichten Inhalte stellen keine Rechtsberatung dar und ersetzen keinen Rechtsrat.


b) Hofbörse
Unter der Rubrik "Hofbörse" ermöglicht hofgründer.de eine Kontaktherstellung zwischen Hofanbietern und -interessenten über eine kostenpflichtige Veröffentlichung von Hof- und Flächenangeboten und eine kostenlose Veröffentlichung oder Weiterleitung von Hof- und Flächengesuchen. Nähere Informationen zur Hofbörse finden sich unter Ziffer 2 dieser Nutzungsbedingungen.


c) Newsletter
Unter der Rubrik "Newsletterbestellung" kann sich der Nutzer für den kostenlosen Versand eines Newsletter-Services unter hofgründer.de anmelden, der den Nutzer in regelmäßigen Abständen über Aktuelles zu Existenzgründungen in der Landwirtschaft und zur außerfamiliären Hofübergabe informiert. Das kostenlose Newsletter-Abonnement ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar. Angaben zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der vom Nutzer dabei angegebenen Daten finden sich in der Datenschutzerklärung.


2. Teilnahme an der Hofbörse

 

a) Angebotsbeschreibung
Eine Teilnahme an der Hofbörse auf der Webseite von hofgründer.de ist dadurch möglich, dass Hofanbieter (im Folgenden "Anbieter") und Hofsuchende (im Folgenden "Interessenten"; gemeinsam "Nutzer") hofgründer.de mit der Veröffentlichung von Angeboten und Gesuchen (im Folgenden auch "Inserate") beauftragen. Die Informationen über das von einem Inserat betroffene Objekt bzw. den betroffenen Betrieb sowie die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben zu der Person des Nutzers werden dabei von den Nutzern beigebracht bzw. gewährleistet. Über mitgeteilte und auf Wunsch veröffentlichte Kontaktdaten kann ein Kontakt zwischen den Nutzern entweder direkt oder über ein Kontaktformular auf hofgründer.de erfolgen.

 

b) VertragsschlussDer Vertrag über die Veröffentlichung eines Inserats zwischen hofgründer.de und dem Anbieter oder Suchenden ist dann zu Stande gekommen, wenn der Anbieter oder Interessent nach mündlicher oder schriftlicher (Kontaktformular; E-Mail) Auftragserteilung eine schriftliche Auftragsbestätigung von hofgründer.de erhält oder spätestens, wenn das Inserat in der Hofbörse veröffentlicht wird.  

 

                                - Widerrufsbelehrung -

Widerrufsrecht für Verbraucher

Sofern Sie als Verbraucher handeln, haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die

Stiftung Agrarkultur leben gGmbH
Weingasse 10
36199 Rotenburg an der Fulda

Fax: 06623 - 9157 389
E-Mail: info@hofgruender.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nach dieser Belehrung beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so erlischt Ihr Widerrufsrecht ferner vorzeitig, wenn der Vertrag von unserer Seite vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
______________________________________________________
                                      Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück:

An die
Stiftung Agrarkultur leben gGmbH
Weingasse 10
36199 Rotenburg an der Fulda

Telefon: 06623  9157 380
Fax: 06623  9157 389

E-Mail: info@hofgruender.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über die
Erbringung der folgenden Dienstleistung
                                                       
……………………………………………………………………………………………………
Bezeichnung
……………………………………………………………………………………………………
Bestellt am
……………………………………………………………………………………………………
E-Mail-Adresse
……………………………………………………………………………………………………
Name des/der Verbraucher(s)
……………………………………………………………………………………………………
Anschrift des/der Verbraucher(s)
……………………………………………………………………………………………………
Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s)
(nur bei Mitteilung auf Papier)

                   - Ende der Widerrufsbelehrung -



 

c) Leistungsumfang
hofgründer.de versteht sich als neutrales, öffentliches und für jedermann offenes Internetangebot, mit dem Ziel der Kontaktanbahnung zwischen Anbieter und Interessent. hofgründer.de ermöglicht mit der Anzeigenplattform der Hofbörse ausschließlich den Kontakt zwischen Anbieter und Interessent und den Austausch der Daten. Die Tätigkeit von hofgründer.de bei der Veröffentlichung eines Inserats beschränkt sich die auf Veröffentlichung der vom Anbieter oder Interessenten beigebrachten Angaben. Die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen über das von dem inserierten Angebot betroffene Objekt bzw. den betroffenen Betrieb sowie die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben zu der Person des Anbieters oder Interessenten überprüft hofgründer.de nicht.
hofgründer.de übt keine Maklertätigkeit aus, erstellt keine Wert- oder Nutzungsgutachten und erhebt keine Provisionen für die Vermittlung von Objekten.
Der von hofgründer.de bei der Veröffentlichung eines Inserats über die Hofbörsen-Plattform geschuldete Leistungsumfang folgt aus der jeweils gültigen Leistungsbeschreibung / Preisliste.

d) Zeitpunkt der Veröffentlichung eines Inserats
Die Veröffentlichung eines Inserats erfolgt zu dem vereinbarten Zeitpunkt. Ist kein Zeitpunkt vereinbart worden, so erfolgt die Veröffentlichung unverzüglich nach Abschluss des Vertrages über die Veröffentlichung des Inserats. Die Veröffentlichung zu den vorgenannten Zeitpunkten steht unter dem Vorbehalt, dass der Nutzer hofgründer.de alle für eine Veröffentlichung erforderlichen Informationen über das betroffene Objekt, den betroffenen Betrieb und über seine Identität und Kontaktdaten sowie ggf. Angaben über seine Biografie oder sonstige für die Veröffentlichung wesentliche Angaben zur Verfügung gestellt hat.

 

e) Entgelt
Die Ermöglichung der Nutzung der Hofbörse durch die Veröffentlichung oder Weiterleitung von Hof- und Flächengesuchen erfolgt durch hofgründer.de unter Vorbehalt der Auftragsannahme nach Ziffer 2. b) kostenlos. Für die Nutzung der Hofbörse durch die Veröffentlichung von Hof- und Flächenangeboten gelten die Entgelte nach der zum Zeitpunkt der Beauftragung von hofgründer.de jeweils gültigen Leistungsbeschreibung / Preisliste.
 Das von dem Nutzer zu erbringende Entgelt ist ab der Veröffentlichung des Angebotes auf hofgründer.de fällig.


f) Weitere Nutzerpflichten
(i) Bei der Beauftragung von hofgründer.de mit der Veröffentlichung eines Inserats ist der Nutzer verpflichtet, hofgründer.de richtige und vollständige Informationen über das von dem Inserat betroffene Objekt, den betroffenen Betrieb und/oder über seine Identität, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie Angaben über Biografie und sonstige wesentliche Angaben wahrheitsgemäß zur Verfügung zu stellen. Erfährt der Nutzer von inhaltlichen Fehlern in den mitgeteilten Informationen oder werden Informationen während der Laufzeit des Angebots oder Gesuchs unrichtig, hat er dies hofgründer.de unverzüglich mitzuteilen.

 

(ii) Der Nutzer ist ferner verpflichtet, die Angaben in dem jeweils beauftragten Inserat nach erfolgter Veröffentlichung zu überprüfen und hofgründer.de auf etwaige Fehler unverzüglich hinzuweisen.

 

(iii) Für die Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit der hofgründer.de zur Veröffentlichung eines Angebotes oder Gesuchs zur Verfügung gestellten Text- und Bildunterlagen trägt allein der Nutzer die Verantwortung. hofgründer.de ist nicht verpflichtet, ein Inserat auf die Beeinträchtigung von Rechten Dritter hin zu überprüfen. Der Nutzer ist verpflichtet, hofgründer.de von Ansprüchen Dritter freizustellen, die in irgendeiner Weise aus der Ausführung der Erfüllung des Vertrages über die Veröffentlichung eines Inserats gegen hofgründer.de erwachsen könnten.

 

(iv) hofgründer.de behält sich vor, im Falle von begründeten Zweifeln an der Richtigkeit von Angaben oder bei der Gefahr der Irreführung von Seitenbesuchern einzelne Angaben aus dem Inserat zu entfernen.

 

g) Kontaktaufnahme zwischen den Nutzern der Hofbörse
Eine Kontaktaufnahme zwischen dem Anbieter und dem Interessenten kann direkt zwischen diesen erfolgen, wenn in dem Angebot die Kontaktdaten des Anbieters veröffentlicht wurden. Alternativ kann eine Kontaktaufnahme über das auf der Webseite zur Verfügung gestellte Kontaktformular erfolgen. An den Verhandlungen über eine Hofnachfolge und einem etwaigen Vertragsschluss hierüber ist hofgründer.de nicht beteiligt. Der Vertrag über eine Hofnachfolge kommt allein zwischen dem Anbieter und dem Interessenten zustande.
Angaben zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der vom Nutzer dabei angegebenen Daten finden sich in der DatenschutzhinweiseDatenschutzerklärung.

 

h) Vertragsbeendigung
Das Vertragsverhältnis mit hofgründer.de endet im Falle einer kostenpflichtigen Veröffentlichung eines Angebotes mit dem Ablauf des nach der jeweils gültigen Leistungsbeschreibung / Preisliste vereinbarten Veröffentlichungszeitraums.
Im Falle der kostenlosen Veröffentlichung eines Gesuchs kann das Vertragsverhältnis von beiden Seiten jederzeit gekündigt werden.
Nach einer Vertragsbeendigung wird hofgründer.de das Inserat aus der Hofbörse unverzüglich entfernen. hofgründer.de ist nicht verpflichtet, nach Beendigung des Vertrages das geschaltete Inserat zu speichern und aufzubewahren.

 

3. Haftung von hofgründer.de

 

a) Grundsätze
Hinsichtlich aller von hofgründer.de über www.hofgründer.de angebotenen, vermittelten und durchgeführten Leistungen und zur Verfügung gestellten Informationen ist eine Haftung von hofgründer.de für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen ausgeschlossen, sofern diese nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf ("wesentliche Vertragspflichten").
Im Fall der Verletzung wesentlicher Vertragsplichten sind Schadensersatzansprüche des Nutzers jedoch auf den Ersatz vertragstypischer, vorhersehbarer Schäden beschränkt (z.B. im Falle der Veröffentlichung eines Hofangebots das Entgelt hierfür nach Maßgabe der jeweiligen  Leistungsbeschreibung / Preisliste).
Die vorstehenden Einschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Stiftung Agrarkultur lebene gGmbH, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
Unbeschadet dieser Grundsätze gelten folgende weitere Regelungen.

 

b) Haftung gegenüber Nutzern der Hofbörse
Für alle im Zusammenhang mit dem Betrieb der Hofbörse erbrachten Leistungen haftet die Stiftung Agrarkultur lebene gGmbH nur nach den in Ziffer 3. a) genannten Grundsätzen.
Der Vertrag über eine Hofnachfolge kommt allein zwischen dem Anbieter und dem Interessenten zustande. Die in der Hofbörse veröffentlichten Angaben stammen von dem jeweiligen Nutzer und sind von diesem nach Maßgabe von Ziffer 2 f) vollständig und wahrheitsgemäß an hofgründer.de weiterzuleiten. hofgründer.de gibt diese Angaben in den in der Hofbörse veröffentlichten Inseraten lediglich wider.
hofgründer.de garantiert weder, dass nach der Veröffentlichung eines Inserats in der Hofbörse tatsächlich ein Kontakt zwischen Hofsuchenden und Hofanbietern zustande kommt, noch gewährleistet hofgründer.de eine Mindestanzahl oder Mindestqualität von Anfragen.

 

c) Haftung für Drittinhalte und für Links zu Webseiten Dritter
Für Inhalte, die von Nutzern oder sonst von Dritten veröffentlicht werden ("Drittinhalte") haftet hofgründer.de nur nach den in Ziffer 3. a) genannten Grundsätzen. hofgründer.de ist nicht verpflichtet, Drittinhalte hinsichtlich ihrer Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität, Freiheit von Rechten Dritter und hinsichtlich ihrer Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen oder anderen verbindlichen Regeln zu überwachen. Dementsprechend übernimmt hofgründer.de auch keine Gewähr oder Verantwortung für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Rechtmäßigkeit von Drittinhalten.
Die Webseite unter hofgründer.de enthält Hinweise durch elektronische Verweise ("Links") auf Inhalte externer Internetseiten (z.B. unter der Rubrik "Presse"). Das Setzen solcher Links erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Information und als zusätzlicher Service für die Nutzer der Webseite, ohne dass hofgründer.de damit eine Empfehlung, Zustimmung oder Unterstützung hinsichtlich der verlinkten Inhalte ausdrücken oder sich diese zu eigen machen möchte. Zum Zeitpunkt der Verlinkung durch hofgründer.de waren keine rechtswidrigen Inhalte auf den verlinkten Internetseiten erkennbar. Allerdings hat hofgründer.de weder auf die Gestaltung noch die Inhalte der verlinkten Internetseiten Einfluss. Vielmehr ist für die Gestaltung und Inhalte der verlinkten Internetseiten ausschließlich deren jeweiliger Betreiber verantwortlich. hofgründer.de übernimmt daher keine Gewähr oder Verantwortung für den Bestand, die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Rechtmäßigkeit der Gestaltung und Inhalte verlinkter Internetseiten.

 

d) Keine Haftung für eine unsachgemäße Nutzung der Webseite
hofgründer.de haftet für unbefugte Zugriffe Dritter auf den Inhalt der Webseite sowie eine mögliche Übertragung von Computerviren, Computerwürmern, Trojanischen Pferden oder anderen schadhaften Programmen nur nach den in Ziffer 3. a) genannten Grundsätzen. Der Nutzer ist verpflichtet, eigene Vorkehrungen zum Schutz des eigenen Rechners vor derartigen schadhaften Programmen zu treffen, insbesondere eine Antiviren-Software zu installieren und die jeweils aktuellen Antiviren-Definitionen zu verwenden.
 
4. Urheberrecht
Der gesamte Inhalt unserer Webseite ist urheberrechtlich geschützt. Als Nutzer sind Sie zu einer Vervielfältigung, Veränderung, dem Vertrieb oder der öffentlichen Wiedergabe der Webseite und Inhalte (Bilder, Texte, Grafiken, Tabellen, Produktfotos, Videos, Musik, Datenbanken), in ihrer Gesamtheit oder in Teilen, ohne die ausdrückliche Erlaubnis durch hofgründer.de nicht berechtigt. Die Nutzung von Inhalten ist nur dann gestattet, wenn und soweit sie auf einzelnen Unterseiten der Webseite ausdrücklich eingeräumt wird.

 

5. Datenschutz/Personenbezogene Informationen
Es gelten die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland. Informationen zur Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Benutzung der Webseite können der Datenschutzerklärung entnommen werden.


6. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen
hofgründer.de behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit unter Wahrung einer angemessenen Ankündigungsfrist von mindestens sechs Wochen zu ändern. In diesem Fall wird hofgründer.de die Änderung unter Nennung des Zeitpunkts deren Inkrafttretens rechtzeitig durch Benachrichtigung des Nutzers per E-Mail und einer Ankündigung auf der Website bekanntgeben.
Widerspricht der Nutzer nicht innerhalb von sechs Wochen nach Veröffentlichung der Änderungsnachricht, so gelten die geänderten Nutzungsbedingungen als vom Nutzer angenommen. Auf diesen Umstand wird bei Ankündigung der Änderung erneut hingewiesen.

 

7. Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist bei Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen Kassel.
Sollten einzelne dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.
 
Stand: 14.01.2016

Abstand
 
© 2017 by hofgründer.de - Telefon: 06623 . 915 738 0